Reformierte Kirche Greifensee

Newsmeldungen

Information betreffend Pfarrstell-Vertretung

Der Einsatz von Jürg Steiner, Pfarrstellvertreter, ist bereits wieder zu Ende. Der time out-Gottesdienst vom 18. Juni war seine letzte «Amtshandlung» für die Kirchgemeinde...

Konstituierung der Kirchenpflege

Die Kirchenpflege hat sich an ihrer Sitzung vom 7. Juni 2017 für den Rest der Amtsdauer 2014 - 218 neu konstituiert. Die Ressorts wurden wie folgt verteilt: - Elisabeth...

Wahlannahmeerklärung

Liebe Mitglieder der reformierten Kirchgemeinde Ich nehme meine Wahl in die Ref. Kirchenpflege Greifensee gerne an. Für Ihr Vertrauen möchte ich mich bei Ihnen herzlich...

Corinne Schreiber in die Kirchenpflege gewählt

Corinne Schreiber ist bei der Erneuerungswahl vom 21. Mai 2017 ins Amt als Kirchenpflegerin für den Rest der Amtsdauer 2014 - 2018 gewählt worden. Publikation in den...

Rücktritt aus der Kirchenpflege

Jolanda Freuler hat Anfang Mai ihren sofortigen Rücktritt eingereicht, welcher von der Bezirkskirchenpflege auf Ende Mai bestätigt wurde. Wir bedauern ihren Entscheid und...

Begrüssung von Stefano Dell’Unto

Der glückliche Zufall hat es gewollt, dass wir in Stefano Dell’Unto einen ausgewiesenen Fachmann als Nachfolger gefunden haben, der sehr gut in die Fussstapfen von Werner...

Abschied von Werner Suter, Rechnungsführer

Ende Februar verlässt uns unser Rechnungsführer nach fast genau 7 Jahren. Werner Suter wurde von unseren Kirchgemeindemitgliedern besonders geschätzt durch seine ...

Der neue Kantor der reformierten Kirche Greifensee

Wir freuen uns sehr, Nenad Ivkovic als neuen Kantor begrüssen zu dürfen. Er ist ein vielseitiger Musiker und hat in verschiedenen Stilen Erfahrung als Lehrer, Dirigent,...

Wir verabschieden Theo Handschin

Im 14. Jahr bei uns tätig, hat Pfarrer Theo Handschin entschieden, sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Wir verlieren in ihm einen gewissenhaften und einfühlsamen...

Der rätselhafte Wandspruch in der Kirche

Kein Menetekel, das mit Unheil droht, so viel ist sicher. Wenn man den gut sichtbaren Spruch im Innern unserer Kirche aber genau verstehen will, gibt er viele Rätsel auf...