Reformierte Kirche Greifensee

ABGESAGT! Ökum. Kinderlager «ZuHause» vom 15. - 17. April 2020

In den Frühlingsferien führen wir wiederum ein ökumenisches «Kindertageslager ZuHause» durch.

Vom Mittwoch, 15. bis Freitag, 17. April 2020 steht die Lebensgeschichte von Klara und Franz von Assisi im Mittelpunkt des Kindertageslagers.

In den Ferien zu Hause etwas Spannendes erleben, mit anderen Kindern zusammen sein und Gemeinschaft haben, basteln, spielen und Musik machen, dies und vieles mehr bietet das jährliche Kindertageslager, das die reformierte Kirchgemeinde Greifensee und die katholische Pfarrei zusammen durchführen. Kinder ab dem 2. Kindergarten bis ungefähr zur dritten Klasse kommen am Morgen um 9.30 Uhr und bleiben bis um 16.00 Uhr.

Das Kindertageslager dauert drei Tage. Selbstverständlich gibt es Züni, ein Mittagessen und Zvieri. Am letzten Tag, nach dem Ausflug, findet mit den Eltern ein gemeinsamer Abschluss statt, bei dem die Kinder zeigen und vorführen, was sie in der Lagerwoche erarbeitet und gestaltet haben. Bei Kuchen und Getränken ist ausserdem noch Zeit zum Gespräch und Ausklang der erlebnisreichen Tage.

Flyer mit Anmeldetalon liegen in der Limi und im ref. Kirchgemeindehaus auf und sind dann auch hier zum Download Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fensteraufgeschaltet. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf ca. 30 Kinder. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden/Eltern.

Auskunft und Kontakt:
Franziska Heigl, Jugendseelsorgerin, kath. Pfarrei, 044 940 19 81,
Brigitte Ulrich, Sozialdiakonin, ref. Kirche, 044 955 91 34,


Bitte keine telefonischen Anmeldungen.